Unterkunft finden

Alter der Kinder Auswählen

HATIX – Das Harzer Urlaubsticket

Alle Übernachtungsgäste und Urlauber im Harz, die während ihres Harz-Aufenthaltes den Gästebeitrag zahlen und in den ausgewählten HATIX-Orten übernachten, können alle öffentlichen Bus- und Straßenbahnlinien im Landkreis Harz und  Mansfeld-Südharz sowie ab 2020 auch die Landkreise Goslar und Göttingen (Altkreis Osterode) kostenlos nutzen.

 

Dieses Angebot ermöglicht den Harzer Gästen eine günstige und zugleich umweltschonende Fortbewegung im Harz. Mit den Bussen können Sie viele schöne Harzer Sehenswürdigkeiten, Natur-Highlights und schöne Orte erreichen, brauchen sich keine Gedanken um die Parkplatzsuche machen und können sich ganz entspannt fahren lassen. Die Harzer Natur freut sich natürlich auch über weniger Autos.

Alle Infos im Überblick finden Sie hier im HATIX Flyer!

HATIX Logo

HATIX Orte

Wenn Sie in folgenden Orten übernachten, können Sie das HATIX Urlaubsticket nutzen.

  • Bad Sachsa
  • Ballenstedt
  • Blankenburg
  • Halberstadt
  • Harzgerode
  • Ilsenburg
  • Oberharz am Brocken
  • Quedinburg
  • Stolberg
  • Thale
  • Walkenried
  • Wernigerode
  • Wieda
  • Zorge

Verbindungen für Südharz-Gäste

Hier finden Sie einen Überblick über alle Buslinien im Harz und können sich die jeweiligen Fährpläne anschauen oder herunterladen.

Gäste aus Walkenried haben die Möglichkeit mit der VSN Buslinie 472 oder 470 nach Braunlage zum Skigebiet am Wurmberg zu gelangen, desweiteren gelangt man mit der Buslinie 470 zum Skigebiet Hohegeiß.

So funktioniert HATIX

  • Nach Ankunft in ihrem Harzer Urlaubsort zahlen Sie bei ihrem Gastgeber den Gästebeitrag und erhalten dann den Meldeschein mit dem dazugehörigen HATIX-Ticket. Bitte beachten Sie, dass das Ticket nur in Verbindung mit dem Meldeschein gültig ist.
  • Das Ticket gilt bis zu ihrer Abreise aus dem Harz (einschließlich Abreisetag). Wichtig ist es, dass der Meldeschein vollständig ausgefüllt ist und das genaue Datum der An- und Abreise sowie die Anzahl der mitreisenden Personen vermerkt sind.
  • Die Person, die auf dem HATIX genannt ist, muss persönlich mit im Fahrzeug sein (auch bei Gruppen) und einen gültigen Lichtbildausweis mitführen. Das Ticket ist nicht übertragbar.
  • Das HATIX gilt auf allen öffentlichen Bus- und Straßenbahnlinien im Landkreis Harz sowie auf ausgewählten Linien der VGS im Landkreis Mansfeld-Südharz. Ab dem 01.01.2020 gilt es zudem auch in den Landkreisen Goslar und Göttingen (Altkreis Osterode). Sonderbusse, Sammeltaxis, DB Regio, Veolia Verkehr und die Harzer Schmalspurbahnen sind ausgeschlossen.
  • Tiere sind im HATIX nicht inbegriffen. Für sie gelten die normalen Beförderungsbedingungen des jeweiligen Verkehrsunternehmens.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist-Information, ihrem Gastgeber oder unter bei HATIX.