Link twitternLink teilen

Gemeinde Wieda im Harz

Urlaub Gemeinde Wieda Südharz
Wieda im Harz

Wieda im Harz zeichnet sich durch hohe Bergwälder, liebliche Wiesentäler und immergrüne Nadelbäume aus.

Die Laubwaldungen mit frischem Grün im Frühling und leuchtend bunten Farben im Herbst bieten ein eindrucksvolles Naturschauspiel im Südharz. Ein gut beschildertes Wanderwegenetz führt in Landschaftsschutzgebiete und hinein in eine wechselhafte Erlebniswelt rund um Wieda im Harz. All inklusiv: der würzige Waldduft. Ruhe und Erholung, aber auch der Klang einer vielstimmigen „Damenkapelle“, erwartet Sie hier. Das Harzer Rote Höhenvieh, eine alte Harzer Kuhrasse, lässt die Glocken erklingen und verwandelt die Wiesen um Wieda in einen immer blühenden Teppich.

Touristische Höhepunkte in Wieda im Harz

Einen guten Einblick in die beeindruckende Wirtschaftsgeschichte der Gemeinde Wieda im Südharz bekommen Sie im Glas- und Hüttenmuseum Wieda. Die 100-Jährige Glashüttentradition wird darin wieder lebendig. Zudem zeugt eine kleine Ofenausstellung von der im 13. Jahrhundert erbauten Eisenhütte und deren Produkte. Sonderausstellungen bereichern das Kulturangebot im Südharz.

Ein weiterer Höhepunkt erwartet den Gast im Restaurant "Bahnhof Stöberhai" in Wieda. Die dortige Wildfütterung ist ein Muss für jeden Natur- und Tierliebhaber. Auf „Du“ mit Fuchs, Wildschwein und Rehwild gelingen einzigartige Tierbeobachtungen. Einmal jährlich laden die Einwohner in Wieda im Harz zum bekannten und weit über die Ortsgrenzen hinaus beliebten Straßenfest „Spelle varn Schwelle“ auf den Bohlweg ein. Hier geht es deftig-kulinarisch zu: Die traditionelle Spezialität „Kniester“ aus dem Südharz wird gereicht. Früher ein so genanntes Arme-Leute-Essen, heute eine begehrte Mahlzeit mit frischer Wurst und ungeschälten, mit und ohne Kümmel gewürzten Röstkartoffeln. Das duftet und schmeckt herrlich.

Verbringen Sie Ihren Urlaub im Harz in der Weihnachtszeit: Ein prächtig geschmückter Ort mit ungezählten Weihnachtsbäumen und zahlreichen Krippenstationen lassen Wieda im Harz in der Vorweihnachtszeit erstrahlen. Die „Wiedaer Krippenweihnacht“ lädt zu allen vier Adventswochenenden ein. Punschtreffs, die Tierweihnacht und jede Menge Sonderveranstaltungen bescheren den Besuchern unvergessliche Stunden. Da kommt Vorfreude auf!

Kostenlose Buchungshotline

Suchen & Buchen

Ihre Arrangements

Krippenweihnacht in Wieda

Krippenweihnacht in Wieda
2 Ü/F: Besuch der Wiedaer Krippenweihnacht, Führung im Glas- und Hüttenmuseum & Konzertbesuch in der Lutherkirche

Preis: 123.00 Euro | Zum Angebot

Hotels im Harz buchen mit Booking.com

Buchen Sie Ihre Karte für das Theater Nordhausen direkt bei der Tourist-Information Bad Sachsa!

Zur Ticketreservierung

HarzCard: Ein Ticket – Über 100 Erlebnisse

© GLC Glücksburg Consulting AG · Hotline 0800 80 10 300 · Aus dem Ausland: +49 55 86 - 96 29 91 · Mail: touristinfo@walkenried-tourismus.de